Gesunde Manager, gesunde Mitarbeiter

Erschöpft, müde, unkonzentriert, funktionierend, leer.

Kennen Sie diese Gefühle? Nicht nur gestresste Manager leiden daran. Überforderungen unterschiedlicher Natur treffen heute Menschen quer durch alle sozialen und beruflichen Schichten. Immer mehr leistungsbereite, verantwortungsbewusste und engagierte Menschen, durch alle Altersklassen, sind davon betroffen.

Mehr und mehr Menschen suchen nach Wegen ihre Stressresilienz zu erhöhen. Das gilt im privaten wie im beruflichen Umfeld. Es ist meist nur eine Frage der Zeit, bis sich persönliche Probleme auch auf die Arbeit auswirken. Und umgekehrt!

Fluktuation, frustrierte Mitarbeiter, Präsentismus


Unternehmen haben das als betriebswirtschaftliches Problem erkannt. Fehlzeiten von mehreren Wochen lassen die Kosten nach oben schnellen. Fluktuationen aber auch sogenannter Präsentismus, bei dem kranke Mitarbeiter zwar bei der Arbeit erscheinen aber nicht leistungsfähig sind, sind nicht nur kostenintensiv, sondern können auch dem Ruf eines Unternehmens erheblich schaden.

Das Ziel ist nicht, Mitarbeiter noch leistungsfähiger und produktiver „zu machen“, sie immun gegen Stress „zu machen“. Das funktioniert nämlich langfristig nicht und feuert mit der Zeit nur noch stärker zurück. Vielmehr ist das Ziel, das der Einzelne eigenverantwortlich ein Bewusstsein für sich, seine Bedürfnisse und seine Ressourcen schafft, um diese entsprechend entwickeln zu können. Davon profitieren alle.

Resilienz ist lernbar. Stressprävention zahlt sich aus.

Ungünstigen Bedingungen zu widerstehen, sei es beruflicher Termindruck oder private Konflikte. Aus Erfahrungen gestärkt und bereichert hervorgehen und Problemen und Ärger speziell in Zeiten von Unsicherheit gelassener ins Auge schauen. Es gibt eine Vielzahl von Programmen. Nicht jedes ist jedoch gleich gut oder hilfreich.

Die gute Nachricht


Meine berufliche Tätigkeit umfasst mehr als 20 Jahre Erfahrung als Analystin und Projektmanagerin in einer grossen, internationalen Organisation sowie einer Familienstiftung. Neben meiner Arbeit hatte ich über zehn Jahre massgeschneiderte Programme zur Gesundheitsförderung erfolgreich angeboten. Ich erlebte dabei ganz nah die Bedürfnisse der Menschen sowie die Möglichkeit der Potentialkräftigung innerhalb von Teams.

Gerne erarbeite ich mit Ihnen Wege zur Resilienzförderung und Stressprävention. Ein pragmatisches wie wirkungsvolles Angebot. Für einzelne Mitarbeiter und Teams, so dass jeder langfristig davon profitiert.

Gesunde Manager, gesunde Mitarbeiter. Sie werden staunen wie Ihr Unternehmen zu einem Ort mit Potential zu Höhenflügen wird von dem keiner mehr weg will.

Morgen ist bald. Lassen Sie uns deshalb heute noch beginnen.


Meine Hypnosetherapie Praxis befindet sich in Walchwil im Kanton Zug.

Hypnosetherapie & Coaching Barbara Bauer
Dorfstrasse 4, 6318 Walchwil/Zug